Montag, 13. Juli 2020
banner56.jpg

 Schlauchbootrennen in Ahle

Am Samstag, den 25.04.2015, startete die Jugendgruppe Spenge-Nord wie jedes Jahr mit einer Gruppe in Bünde-Ahle auf der Else beim Schlauchbootrennen. Das Thema dieses Jahr war die Feuerwehrdienstvorschrift 500 – Einheiten im Gefahrguteinsatz. Aufgabe war es, z.B. eine Ölsperre aufzubauen, einen „Gefahrstoff“ umzupumpen oder auch das Anlegen von Einmalanzügen. All diese Aufgaben mussten natürlich aus dem Boot heraus erledigt werden. Zusätzlich musst das Boot noch durch einen Slalomparkur gelenkt werden. Nach der „Schlauchbootfahrt“ musste dann an Land noch eine Einsatzgarnitur „dekontaminiert“ werden, dieses wurde durch einen Wasserschlauch mit einer Bürste gemacht. In diesem Jahr hat die Jugendgruppe einen guten Platz im Mittelfeld belegt.

  Schlauchbootrennen   Schlauchbootrennen   Schlauchbootrennen   Schlauchbootrennen   Schlauchbootrennen  

 


 

© 2004 - 2020 Freiwillige Feuerwehr Spenge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.