Sonntag, 15. September 2019
banner39.jpg

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Spenge Jugendgruppe Spenge Süd

Zu den derzeit 15 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr zählen 2 Mädchen und 13 Jungen. In den regelmäßig absolvierten Diensten, die alle 2 Wochen stattfinden, erlernen die Kinder und Jugendlichen wichtige Grundkenntnisse des Feuerwehrdienstes. Die Jugendfeuerwehr bietet aber auch viele Freizeitaktivitäten, die Spaß machen und den Zusammenhalt stärken. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung blickten die Anwesenden auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Neben den normalen Diensten besuchte die Jugendgruppe Veranstaltungen wie den Schlauchbootwettbewerb in Ahle oder auch ein Völkerballturnier in Bünde. Eine 3-Tägige Jahresfahrt führte die Jugendgruppe im vergangenen Jahr nach Schloss Dankern. Ein weiteres Highlight im Jahr 2018 war der Berufsfeuerwehrtag, der mit der Jugendgruppe Spenge Nord absolviert wurde. In Verbindung mit dem 30.-jährigem Bestehen der Jugendfeuerwehr der Stadt Spenge, wurde bei einem kleineren Festakt, vom Wehrführer Thomas Reschke und vom Bürgermeister Bernd Dumcke, ein neues Fahrzeug für die Jugendfeuerwehr überreicht, welches für die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr angeschafft wurde. (Bei dem Berufsfeuerwehrtag handelt es sich um eine Veranstaltung der Jugendfeuerwehr, bei der die Jugendlichen einen möglichen Alltag einer Berufsfeuerwehr simulieren und erlerntes Wissen nutzen um gestellte Einsatzszenarien abzuarbeiten). Während der diesjährigen Jahreshauptversammlungen wurden auch einige Auszeichnungen vergeben. Zum einen hat sich die Kameradin Cherine Weber engagiert gezeigt und erhielt für die beste Dienstbeteiligung den Wanderpokal und einen Gutschein. Die Jugendwarte, Ralf-Thilo Bohrer und Nico Potthoff, zeigten sich glücklich in diesem Jahr auch einige Kameradinnen und Kameraden mit der Jugendflamme Stufe 1 auszeichnen zu können. Für dieses Abzeichen müssen die Jugendlichen beweisen, dass sie feuerwehrtechnische Grundlagen sowohl theoretisch als auch praktisch beherrschen. Mit der Jugendflamme 1 ausgezeichnet wurden: Jonas Baldewein, Florian Bohrer, Felix Bondzio, Corvin Nagel, Ryan Thenhausen und Cherine Weber. Des Weiteren wurde ein neuer Vorstand gewählt, welcher sich wie folgt zusammensetzt: Neuer Jugendsprecher ist Noel Bulla und Tim Sussiek sein Stellvertreter. Schriftführer ist nun Jonas Baldewein und Cherine Weber zu seinem Stellvertreter gewählt. Zum Kassierer ist Florian Bohrer gewählt worden und zum Stellvertreter Felix Bondzio.
Corvin Nagel und Henning Golumke haben die Funktion der Kassenprüfer übernommen. Bei der Versammlung gab Nico Potthoff einen Ausblick auf das Jahr 2019. Schon bekannte Veranstaltungen sind z. B. das Osterfeuer in Lenzinghausen, das Kreiszeltlager in Ostholstein, der Schlauchbootwettbewerb in Ahle und das 20.-jährige Jubiläum der Jugendgruppe Spenge-Süd, welches in einem kleineren Festakt gefeiert werden soll. Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden zweiten Freitag. Alle Termine und der aktuelle Dienstplan sind der Homepage www.feuerwehr-spenge.de zu entnehmen. Die Jugendgruppe freut sich immer über neue Interessenten.

 

     

© 2004 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Spenge