Samstag, 18. Mai 2024
banner56.jpg

Gerätehaus Löschzug Hücker-Aschen

Gerätehaus Hücker-Aschen

Das Gerätehaus des Löschzuges Hücker-Aschen liegt an der Bünder Straße 171 in Spenge. Es hat zwei Fahrzeughallen, eine Garage und ein Lager. In den beiden Fahrzeughallen befinden sich die Spinde der Feuerwehrmänner und -frauen. Im Lager stehen Container und Gitterboxen, in denen beispielsweise Sandsäcke lagern. In der Garage steht das MTF (Manschaftstransportfahrzeug) unseres Löschzuges sowie weitere Gitterboxen. Angrenzend an die Fahrzeughalle befindet sich der Unterrichtsraum. Weiterhin gibt es noch eine Küche und einen Toilettenraum. Zuletzt wurde das Gerätehaus 2011 durch den Anbau der neuen Fahrzeughalle. Neue elektrische Tore wurden 1996 eingebaut. Die alten, welche aus Metall bestanden, mussten noch von Hand geöffnet werden. So kam mit der Umrüstung ein wenig »Luxus« in unser Gerätehaus. Mit der Übernahme des Tanklöschfahrzeuges der Löschgruppe Wallenbrück im Jahr 2020, kam erneut die Platznot ins Gerätehaus Hücker-Aschen. Seitdem befindet sich eine Zeltgrage für den Gerätewagen Logistik vor dem Lager.

Unser Geräteraum wurde von Bürgermeister Christian Manz, dem damligen Löschgruppenführer Karsten Schäffers und Stadtbrandinspektor Norbert Ewering am 15. Juni 1997 eingeweiht.

Im Jahr 2010 wurde mit dem Bau einer neuen Fahrzeughalle begonnen. Diese wurde im Jahr 2011 eingeweiht. Bilder aus der Bauphase finden sie hier.

 

weitere Bilder vom Gerätehaus

  Gerätehaus Hücker-Aschen   Gerätehaus Hücker-Aschen   Gerätehaus Hücker-Aschen   Gerätehaus Hücker-Aschen   Gerätehaus Hücker-Aschen   Gerätehaus Hücker-Aschen  

© 2004 - 2024 Freiwillige Feuerwehr Spenge

Wir benutzen Cookies
Diese Website setzt Cookies, Web-Beacons, Javascript und ähnliche Technologien ein. Ich stimme zu, dass die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Spenge pseudonymisierte Benutzerprofile für die Personalisierung der Webseite und Marktforschung erstellt. Die generierten Informationen können nicht mit persönlichen Informationen kombiniert werden. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.